Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier: Umwelt & Verkehr

Umwelt & Verkehr

  • Seite 1 von 19

26.05.2017

Umwelt & Verkehr

Verkehrssicherheit in der Industriestraße gesteigert

Halteverbot Industriestraße

„Zur Verbesserung der verfahrenen Situation für Fußgängerinnen und Fußgänger in der Industriestraße haben wir jetzt eine Sofortmaßnahme durchgeführt“, berichtet Bürgermeister Helge Zychlinski. „Damit der Weg zum MTV etwas sicherer sein kann, haben wir dafür gesorgt, dass das Halten und Parken auf der Strecke ohne Fußweg für alle Fahrzeuge verboten ist.“ Damit müssten die Zufußgehenden nicht mehr um parkende Fahrzeuge Slalom laufen.

23.05.2017

Umwelt & Verkehr

STADTRADELN - Die Titelverteidigung im Blick

Teilnehmer Stadtradeln 2017

Sie wollen es noch einmal wissen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung wollen dazu beitragen, dass die Region Hannover wieder Bundessieger bei der Aktion STADTRADELN wird. Im vergangenen Jahr legten die Angestellten in der Region 1.468.109 km von und zur Arbeitsstelle auf dem Fahrrad zurück und ließen damit die anderen Metropolen dieser Republik deutlich hinter sich. „Auch in diesem Jahr treten wieder 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses in Mellendorf für den Sieg kräftig in die Pedale“, berichtet Inga Jetter, Klimaschutzmanagerin und Organisatorin des Stadtradelns der Gemeinde. Die Titelverteidigung beginnt am 28. Mai mit einer Fahrradsternfahrt nach Hannover und endet nach drei Wochen am 17. Juni 2017.

19.05.2017

Umwelt & Verkehr

Schafe werben für Energiesparmaßnahmen

Klimaschutzagentur bietet kostenlose Beratungen

Schafe Energiesparen

Die Gemeinde Wedemark und die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover bieten Hausbesitzern aus der Wedemark vom 18. Mai bis 30. Juni 2017 kostenlose Energieberatungen durch unabhängige Experten – meist Architekten oder Ingenieure – an. Wie man Schritt für Schritt zu einem energieeffi-zienten und behaglichen Haus kommt, das zeigen die Energieberater bei dem circa einstündigen Vor-Ort-Termin. Außerdem informieren sie über Fördermög-lichkeiten.

24.04.2017

Umwelt & Verkehr

Pressemitteilung REMONDIS: 1. Mai – Abfuhr der Gelben Säcke verschiebt sich

Gelber Sack

„Tag der Arbeit“: Am Montag, 1. Mai, holt REMONDIS die Gelben Säcke in den Umlandkommunen der Region Hannover nicht ab. Durch den Feiertag verschieben sich die Abfuhrtermine jeweils um einen Tag nach hinten.

11.04.2017

Umwelt & Verkehr

Osterfeiertage: Gelbe-Sack-Abfuhr verschiebt sich

Pressemitteilung REMONDIS

Gelber Sack

An den Osterfeiertagen und in der anschließenden Woche verschieben sich die gewohnten Termine für die Wertstoffabfuhr von REMONDIS um jeweils einen Tag.

07.04.2017

Umwelt & Verkehr

Osterfeiertage: Müllabfuhr verschiebt sich

aha Logo

Karfreitag und Ostermontag gibt es keine Abfuhr. Die Nachholtermine sind am darauffolgenden Tag.
Die Wertstoffhöfe und Deponien sind an den Osterfeiertagen geschlossen und die Servicetelefone nicht besetzt.

06.04.2017

Umwelt & Verkehr

2.000 Amphibien am Lönssee gesichert

Krötenwanderung

Genau 1.838 Erdkröten, Bergmolche und Grasfrösche haben Helfer des Nabu Wedemark und Naturschutzinteressierte gesammelt und sicher über die Straße gebracht. „Das ist ein tolles Ergebnis“, freut sich die Ursula Schwertmann, Um-weltschutzbeauftragte der Gemeinde Wedemark. „Bei Wind und Wetter holten die Freiwilligen morgens und abends die Amphibien aus den Eimern am Krötenzaun entlang der Regionsstraße beim Lönssee und kartierten sie sorgfältig. Dafür bedanke ich mich herzlich.“

06.04.2017

Umwelt & Verkehr

Verkehrskonzept einstimmig beschlossen

Freie Fahrt

Die Auftragsvergabe für ein umfassendes Verkehrskonzept für die Wedemark ist im Verwaltungsausschuss am Montag, 3.4., einstimmig beschlossen worden. „Ich freue mich, dass am Ende alle gemeinsam an einer Lösung für die Ver-kehrsprobleme in der Gemeinde gearbeitet haben“, kommentiert Bürgermeister Helge Zychlinski das Ergebnis.

03.04.2017

Umwelt & Verkehr

Smartphone-Sitzbank eingeweiht

SmartBench wird in der Wedemark installiert

Eine solar betriebene, innovative Sitzbank steht seit Montag zwischen Rathaus und Schulzentrum Mellendorf. Die sogenannte SmartBench wurde von der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover offiziell an die Gemeinde Wedemark übergeben. „Das ist der erste Baustein für ein öffentliches WLAN-Angebot in der Wedemark“, freut sich Bürgermeister Helge Zychlinski.

30.03.2017

Umwelt & Verkehr

Wertstoffsammelplatz in Negenborn während der Bauarbeiten geschlossen

aha Logo

aha – der Abfallwirtschaftsbetrieb der Region Hannover teilt mit, das durch die Firma Rhenus die Glasbehälter bei dem Wertstoffsammelplatz „Am Spring“ nicht mehr leeren kann, da die Zufahrt der im Ort befindlichen Wertstoffinsel in der Strasse „Am Spring“ während der Straßensanierung der L383 nicht möglich ist.

30.03.2017

Umwelt & Verkehr

Pressemitteilung der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Fahrbahnsanierung der L 383 zwischen den Ortsdurchfahrten Abbensen und Bissendorf/Wietze, jetzt in der OD Negenborn und OD Wietze

Logo LNSV

Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn im Zuge der L 383 werden nach Fertigstellung der Kanalreparaturen in Negenborn, die durch die Gemeinde Wedemark beauftragt wurden, in der OD Negenborn und der OD Wietze fortgesetzt.

16.03.2017

Umwelt & Verkehr

Vollsperrung Ortsdurchfahrt der Negenborn wird vorgezogen

Baustellenschild

Bereits ab kommenden Montag, 20.03.2017, wird die Ortdurchfahrt Negenborn der L 383 gesperrt werden müssen. Die Sperrung erfolgt im Abschnitt zwischen Kreuzungsbereich L 383 / L 380 bis zum Ortsende von Negenborn in Richtung Abbensen.

13.03.2017

Umwelt & Verkehr

Kreuzung L 190 / K102 wird optimiert

Linkspfeil

„Wir haben einen echten Teilerfolg für die missliche Verkehrslage entlang der
L 190 erreicht“, freut sich Bürgermeister Helge Zychlinski. Die Verkehrssteuerung an der Kreuzung L 190 und K102 wird künftig optimiert. Ein Linksabbiegepfeil Richtung Langenhagen minimiert demnächst den Rückstau in der Scherenbosteler Straße.

03.03.2017

Sicherheit & Ordnung

Baumaßnahmen in Negenborn, Bissendorf-Wietze und Wennebostel

Baustellenschild

Zahlreiche Bauarbeiten stehen für die nächsten Monate auf und unter den Straßen der Wedemark an. Die daraus resultierenden Verbesserungen der Straßenqualität werden natürlich dadurch getrübt, dass es während der Baumaßnahmen wieder zu teilweise erheblichen Behinderungen in den betroffenen Bereichen, Negenborn, Bissendorf-Wietze und Wennebostel, kommen kann.

21.02.2017

Umwelt & Verkehr

Bahnübergänge in Wennebostel am Mittwoch wieder frei

Baustelle Ende

Das bauausführende Unternehmen hat der Gemeinde Wedemark heute (21.02.2017) mitgeteilt, dass die Bahnübergänge Wennebostel, Lindenstraße und Am Rahlfsberg, bereits am Mittwoch, 22.02.2017, um ca. 8.00 Uhr, für den allgemeinen Straßenverkehr wieder freigegeben werden

  • Seite 1 von 19
Zurück