Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier: Rathaus & Bürgerservice

Rathaus & Bürgerservice

  • Seite 22 von 26

17.04.2012

Umwelt & Verkehr

Containerwechsel auf den Wertstoffinseln im Umland

aha Logo

Immer wieder Ärger mit dem Altglas: Duale System Deutschland reagiert und
entzieht Entsorger Barnekow im Umland Auftrag. Rhenus wird neuer Dienstleister.

25.03.2012

Rathaus & Bürgerservice

Eichung von Wasserzwischenzählern

Logo des Fachbereiches 2 (Finanzen)

Die Gemeinde Wedemark weist noch einmal auf die notwendige Eichung von Wasserzwischenzählern hin. Bei Zählern, die im Jahr 2005 geeicht wurden, endete die sechsjährige Eichgültigkeit nach den Eichvorschriften am 31.12.2011. Die Verantwortung für die gültige Eichung tragen die Bürgerinnen und Bürger.

23.03.2012

Rathaus & Bürgerservice

Die Bürgermeistersprechstunde fällt während der Osterferien aus

Logo Bürgermeister

Die Bürgermeistersprechstunde fällt im Zuge der Osterferien am 28.03.2012, am 04.04.2012 und am 11.04.2012 aus. Die erste Sprechstunde nach den Ferien findet am 18.04.2012 statt.

22.03.2012

Rathaus & Bürgerservice

Samstagsöffnung des Bürgerbüros

Logo der Gemeinde Wedemark

Das Bürgerbüro bleibt am Ostersamstag, 07.04.2012 geschlossen. Als Ersatztermin wird das Bürgerbüro am darauf folgenden Samstag, 14.04.2012, geöffnet sein.

16.03.2012

Rathaus & Bürgerservice

aha wird bestreikt

aha Logo

Am 19.3.2012 wird aha bestreikt. An diesem Tag werden die Deponien geschlossen sein. Bis auf einen Notdienst (z. B. für Krankenhäuser und Altenheime) ruht die komplette Abfallentsorgung in der Region Hannover.

14.03.2012

Rathaus & Bürgerservice

Rat beschließt den Haushalt 2012

Bürgermeister Bartels bei Ratssitzung zum Haushalt 2012

Bei der am Montag stattgefundenen Ratssitzung hat der Rat mit den Stimmen von SPD, Grünen, WGW und Linken den Haushalt für das Jahr 2012 beschlossen. Dieser sieht ordentliche Erträge in Höhe von 45.959.300 Euro und ordentliche Aufwendungen von 49.593.900 Euro vor. Durch außerordentliche Erträge in der Höhe von 4.677.300 Euro ergibt sich dadurch ein Gesamtergebnis von 1.042.700 Euro.

05.03.2012

Umwelt & Verkehr

Gartenhäuschen auf dem Gelände vom Haus am Teich unbedenklich

Gemeinde Wedemark, Öffentliche Gebäude und Flächen

Nach mehreren Anfragen ob beim Gartenhäuschen auf dem Gelände des Haus am Teich Baustoffe mit Asbestanteil verwendet wurden, hat die Gemeindeverwaltung bei einem anerkannten Prüfunternehmen eine Schadstoffprüfung durchführen lassen. Das Ergebnis: Es sind keine Asbestfasern oder künstliche Fasern mit „kritischen“ Abmessungen, d.h. potentiell gesundheitsgefährdende Fasern festgestellt worden.

29.02.2012

Rathaus & Bürgerservice

Erste Arbeitsgruppensitzung zum Gemeindeentwicklungsplan

Arbeitsgruppensitzung GEP

Die erste Phase der Erarbeitung eines Gemeindeentwicklungsplans hat am Samstag im Bürgerhaus stattgefunden. In sechs Arbeitsgruppen wurde der IST-Zustand in den Feldern Wohnen und Siedlungsentwicklung, Wirtschaft und Arbeit, zentrale Einrichtungen, Freizeit, Erholung und Sport, Natur und Landschaft, sowie Infrastruktur zu ermitteln.

13.02.2012

Rathaus & Bürgerservice

Erste Veranstaltung der Arbeitsgruppen zum Gemeindeentwicklungsplan

Logo Gemeinde Wedemark

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die in den Arbeitsgruppen thematisch mitarbeiten wollen, können sich zu der am 25.02.2012 um 09.00 Uhr im Bürgerhaus stattfindenden Veranstaltung bis zum 22.02.2012 über ein Formular anmelden.

10.02.2012

Rathaus & Bürgerservice

Neuer Wertstoffhof im Norden der Region Hannover

Tjark Bartels, Prof. Dr. Axel Priebs, Kornelia Hülter und Friedhelm Fischer präsentieren die Pläne für den neuen Wertstoffhof in Bissendorf

Der neue Wertstoffhof von aha im Norden der Region Hannover soll jetzt im Gewerbegebiet Bissendorf entstehen. Das erklärten heute auf einer Pressekonferenz Bürgermeister Tjark Bratels, der Bürgermeister von Langenhagen, Friedhelm Fischer, Kornelia Hülter, aha-Verbandsgeschäftsführerin und der Erste Regionsrat Prof. Dr. Axel Priebs.

02.02.2012

Rathaus & Bürgerservice

Mikrozensusbefragungen im Jahr 2012

Logo Mikrozensus

Seit 1957 werden Mikrozensusbefragungen durchgeführt, weil schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen von Regierung und Verwaltung vom Bund und den Ländern benötigt werden. Bei dieser amtlichen statistischen Erhebung werden 1 % aller Haushalte befragt.
Die Erhebung wird durch vom Landesbetrieb ausgewählte Erhebungsbeauftragte mit Laptop durchgeführt. Sie haben einen amtlichen Ausweis, wurden in ihre Aufgaben eingewiesen und sind über alle Angaben die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden sind, zur Verschwiegenheit verpflichtet.

05.01.2012

Bildung & Kultur

Rückbau des alten Schulzentrums am Wochenende - Voraussichtlich kein Schulausfall am morgigen Freitag

Achtung

Nach Gesprächen mit der Abbruchfirma hat die Gemeindeverwaltung veranlasst, dass am kommenden Wochenende, 07.01.2012-08.01.2012, der Bauteil des alten Schulzentrums, der gegenüber Haupteingang dem des neuen Schulzentrums liegt, beseitigt wird. Diese Maßnahme wird getroffen, um eine Situation wie am heutigen Donnerstag in Zukunft zu vermeiden.

04.01.2012

Rathaus & Bürgerservice

Termine zur Abholung von Weihnachtsbäumen in der Zeit vom 9. Januar bis 17. Februar 2012

aha Logo

Vom 9. Januar bis zum 17. Februar 2012 holt die Abfallwirtschaft Region Hannover(aha) Weihnachtbäume in der Region ab, die anschließend geschreddert und kompostiert werden.

16.12.2011

Rathaus & Bürgerservice

aha-Planer 2012 – Umweltfreundliche Abfallentsorgung auf einen Blick

aha Logo

Der neue aha-Planer ist da – auf 40 Seiten macht die Abfallwirtschaft Region Hannover deutlich, was sie unter Kundennähe versteht. Übersichtlich zusammengefasst finden sich sämtliche Informationen rund um umweltfreundliche Entsorgung und den kompetenten aha-Service.

09.12.2011

Rathaus & Bürgerservice

Bäume an der Ortsriede müssen gefällt werden – Ersatz wird nach Ende der Bauarbeiten gepflanzt

Das Logo des Fachbereichs 5: Planen und Bauen

Nach einer Begutachtung durch Fachleute wurde festgestellt, dass drei Platanen an der Ortsriede gefällt werden müssen. Zwei der Bäume sollen nach Beendigung der Bauarbeiten beim neuen Schulzentrum ersetzt werden.

  • Seite 22 von 26
Zurück