Infobereich

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Richard-Brandt-Heimatmuseum

  • Seite 1 von 3

19.05.2017

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Politkerbesuch bei der Mühlenausstellung

Lorberg in Mühlenausstellung

Die Landtagsabgeordnete und Ratsfrau Editha Lorberg besuchte die Sonderausstellung „Mühlen in der Wedemark“. Sie besichtigte zusammen mit ihren Ratskollegen, Susanne Kopp und Wolfgang Kasten sowie der ehemaligen Ratsfrau Karen Drews die Exponate und Schriften ausführlich.

02.05.2017

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Vortrag: „Die Besonderheiten der Wedemärker Mühlen“

Hagen Vortrag Mühlen

Einladung zum Vortrag mit Powerpoint-Präsentation von Rüdiger Hagen
Mittwoch, 3. Mai 2017, um 19.30 Uhr
Gemeindebibliothek Bissendorf,
Gottfried-August-Bürger-Straße 3

27.04.2017

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Ausstellung „Mühlen in der Wedemark“ ab 22. April geöffnet

Plakat Mühlenausstellung

Auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde Wedemark gab es vor vielen Jahren noch 24 Wind-, Wasser- und Dampfmühlen. Heute ist davon kaum etwas sichtbar – bis auf dem Mühlenrumpf in Mellendorf, die Mühlenruine in Abbensen und die Wassermühle in Negenborn. Die Gründe dafür zeichnet diese Ausstellung nach.

27.04.2017

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

fischertechnik-Gewinne ausgehändigt

Preisübegabe fischertechnik

255 Besucherinnen und Besucher haben sich während der Sonderausstellung zur fischertechnik am Gewinnspiel beteiligt. Sie hatten ihre Lieblingsmodelle ausgewählt und Stimmzettel ausgefüllt. Nach dem Ende der Ausstellung wurden die Gewinner dreier fischertechnik-Baukästen ausgelost.

01.12.2016

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Sonderausstellung „fischertechnik“ eröffnet

Frau Brakelmann mit Herrn Geerken

Die diesjährige Weihnachtsausstellung im Richard-Brandt-Heimatmuseum Wedemark mit 30 Exponaten aus „fischertechnik“ lädt ein zum Spielen und Experimentieren.

17.11.2016

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Sonderausstellung zu fischertechnik

Ralf Geerken mit seinem Leuchtturm

Am 26. November startet die nächste Sonderausstellung während der Advents- und Weihnachtszeit zum Thema fischertechnik unter dem Motto „Technik. Spiel. (T)Raum“ im Richard-Brandt-Heimatmuseum Wedemark.

22.12.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Vorlesen im Museum

Vorlesen im Museum

An jedem Öffnungstag der Sonderausstellung „Weihnachtsschmuck und Weihnachtsbräuche“ wird um 16.00 Uhr im Kavalierhaus vorgelesen oder es werden Geschichten rund um das Weihnachtsfest erzählt.

23.11.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Ausstellung „Weihnachtsschmuck und Weihnachtsbräuche“ ab 5. Dezember geöffnet

Titel Flyer Sonderausstellung Weihnachten 2015

Wie feierten unsere Vorfahren das Weihnachtsfest vor 150, 100 oder 50 Jahren? Wie bereiteten sie sich auf das Fest vor? Seit wann gab es Adventskranz und Tannenbaum? Welche Geschenke gab es für Kinder? Wie wurde Kindern das Warten auf den Weihnachtsmann erleichtert? Das Museumsteam ist diesen Fragen nachgegangen. Die Sonderausstellung „Weihnachtsschmuck und Weihnachtsbräuche“ öffnet am Sonnabend, dem 5. Dezember, um 14.00 Uhr ihre Pforten im Dachgeschoss des ehem. Amtskruges (Bibliothek) Gottried-August-Bürger-Straße 3, Bissendorf.

23.10.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Erfolgreiche Sonderausstellung endet am 1. November

Diorama des Bissendorfer Bahnhofs-damals

Die erfolgreiche Sonderausstellung zur Eisenbahn in der Wedemark geht dem Ende entgegen. An den Sonntagen bis zum 1. November sind jeweils von 15 bis 18 Uhr die letzten Gelegenheiten, die Exponate zur Ausstellung „125 Jahre Dampf, Diesel, Strom – die Eisenbahn in der Wedemark hat Jubiläum“ anzuschauen. Schon fast 1.300 Besucherinnen und Besucher haben sich für diese Schau interessiert und haben den fachlichen Ausführungen von Friedrich Thümler gelauscht. Viel Neues über Planung, Bau und Betrieb der Bahn vor 125 Jahren konnte man so erfahren.

09.10.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Museum bittet um Leihgaben von Weihnachtsschmuck

Gertrud Nützl, Peter Schulze, Christa Bohr, Werner Renders und Brigitte Dörfler vom Ausstellungsteam zeigen Beispiele gesuchter Ausstellungsstücke.

Für die diesjährige Sonderausstellung rund um Weihachten mit dem Titel „Weihnachtsschmuck und Weihnachtsbräuche“ bittet das Richard-Brandt-Heimatmuseum Wedemark um Mithilfe der Bevölkerung. Die gute Erfahrung mit Aufrufen zu Leihgaben bei vergangenen Sonderausstellungen hat das Ausstellungsteam bewogen, sich erneut mit der Bitte um Leihgaben an die Bevölkerung zu wenden.

02.10.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Bissendorfer Sonntag im Heimatmuseum

Wiebke Lorentz erklärt Besuchern das Wäschewaschen damals

Auch am diesjährigen Bissendorfer Sonntag war das Richard-Brandt-Heimatmuseum wieder ein Besuchermagnet. Über 400 kleine und große Besucher haben in beiden Häusern die Dauerausstellung und die Sonderausstellung „125 Jahre Dampf, Diesel, Strom…“ besucht.

02.10.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Eröffnungsparty der Kultursaison 2015/16 im Bürgerhaus

Christa Bohr und Peter Schulze vom Museumsteam präsentieren Exponate aus dem Museum

Zur Eröffnung des Kulturprogramms der Gemeinde fanden im Bürgerhaus ein Treffen von ehrenamtlichen Kulturveranstaltern im Foyer und eine Tanzveranstaltung im Bürgersaal mit DJ Cher Monsieur statt. Auch das Richard-Brandt-Heimatmuseum konnte so bei den Besucherinnen und Besuchern für seine Ausstellungen werben.

14.08.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Bürgerverein Gailhof besucht Museum und Gemeindebibliothek

Bürgerveien Gailhof im Heimatmuseum

Insgesamt 18 Mitglieder des Gailhofer Bürgervereins kamen im Rahmen des Sommerprogramms des Vereins nach Bissendorf, um die Ausleihstelle Bissendorf der Gemeindebibliothek und das Richard-Brandt-Heimatmuseum Wedemark zu besuchen.

14.08.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Ursula Haug und Dirk Kummer im Museum

Frau Haug und Familie Kummer mit Frau Kutzner und Peter Schulze vor dem Kavalierhaus. Foto: Karl-Hans Konert

Die Lebensgefährtin des Geigenbauers Karl Montag, Ursula Haug aus Hannover, und der Organisator der Konzerte der Karl-Montag-Gesellschaft, Dirk Kummer, besuchten das Richard-Brandt-Heimatmuseum. Im Vordergrund stand dabei natürlich der Blick in die Geigenbauwerkstatt von Karl Montag.

21.07.2015

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Schülerinnen interviewen Wedemärker

Das Team des Richard-Brandt-Heimatmuseums dreht zurzeit mit Schülerinnen der IGS Wedemark Videofilme, in denen Bürgerinnen und Bürger der Wedemark interessante kurze Geschichten erzählen, die später im Heimatmuseum angeschaut werden können.

  • Seite 1 von 3
Zurück