Infobereich

Veranstaltungen

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier: Bildung & Kultur

Bildung & Kultur

  • Seite 1 von 28

12.11.2018

Bildung & Kultur

Europaministerin Birgit Honé trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde Wedemark ein

Honé, Goldenes Buch, 09.11.18

Am vergangenen Freitag, dem geschichtsträchtigen 09.11., hat sich Frau Birgit Honé, Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, in das Goldene Buch der Gemeinde Wedemark eingetragen, ganz stilvoll im historischen Kavaliershaus in Bissendorf von 1629.

05.11.2018

Bildung & Kultur

„Bach, Bauhaus, Buchenwald“ – Vortrag Dr. Enste ausverkauft

Vortrag Enste 2018

Auf große Interesse ist die Vortragsveranstaltung „Bach, Bauhaus, Buchenwald“, von und mit Dr. Franz Rainer Enste gestoßen. Mittlerweile ist die Veranstaltung ausverkauft und es werden auch an der Abendkasse keine weiteren Eintrittskarten verkauft. Reservierte Karten können selbstverständlich an der Abendkasse abgeholt werden.

01.11.2018

Bildung & Kultur

Bibliothek in Mellendorf wegen Krankheit geschlossen

Bibliothek Ausleihstelle Bissendorf

Die Krankheitswelle schwappt auch durch die Wedemark. Deshalb bleibt die Ausleihstelle der Gemeindebibliothek auf dem Campus W in Mellendorf morgen, Freitag, 02.11.2018 geschlossen. Die Bibliothek in Bissendorf wird planmäßig geöffnet.

24.10.2018

Bildung & Kultur

Krabbelgruppe und Bilderbuchkino in der Gemeindebibliothek Bissendorf

Bibliothek Ausleihstelle Bissendorf

Die Gemeindebibliothek Wedemark – Ausleihstelle Bissendorf, lädt im November zur Krabbelgruppe und zu einem Nachmittag mit Bilderbuchkino ein.

17.10.2018

Bildung & Kultur

„Bach, Bauhaus, Buchenwald“

Vortrag Dr. Franz Rainer Enste mit fotografischen Impressionen von Prof. Manfred Zimmermann und Musikprogramm

Vortrag Enste 2018

Einen Abend besonderer Klasse können Interessierte am geschichtsträchtigen 9. November erleben. Unter dem Titel „Bach, Bauhaus, Buchenwald“, hält Dr. Franz Rainer Enste einen Vortrag „über die Höhen und Tiefen Deutscher Geschichte – unter dem Brennglas Weimar“ im Bürgerhaus in Bissendorf. Untermalt wird der Abend durch Fotoimpressionen von Manfred Zimmermann und musikalisch begleitet von Kammermusik. Die Veranstaltung wird eröffnet durch die Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Birgit Honé.

27.09.2018

Bildung & Kultur

Gemeindebibliothek auf dem Campus W geschlossen

Bücherei Mellendorf Eingang Bücherei Mellendorf Eingang Campus W

Die Ausleihstelle der Gemeindebibliothek Wedemark auf dem Campus W in Mellendorf bleibt in den Herbstferien (vom 01.10. bis zum 12.10.2018) geschlossen.

25.09.2018

Bildung & Kultur

Montagskino im MOORiZ

Doku-Drama über vier Verfolgte im Berlin des „Dritten Reiches“

Montagskino im MOORiZ

Für alle Kinofreunde gibt es das Montagskino im Moorinformationszentrum. Dort zeigen der Verein Bürger für Resse und die Gemeinde Wedemark einmal im Monat die besten Kinofilme der vergangenen Kinosaison. Am Montag, 22. Oktober um 20:00 Uhr läuft ein Doku-Drama über das Schicksal von vier jungen Menschen mit jüdischen Wurzeln, die im Berlin des „Dritten Reiches“ untertauchen und ums nackte Überleben kämpfen.

24.09.2018

Bildung & Kultur

Krabbelgruppe und Bilderbuchkino in der Gemeindebibliothek Bissendorf

Bibliothek Ausleihstelle Bissendorf

Die Gemeindebibliothek Wedemark – Ausleihstelle Bissendorf, lädt im Oktober zur Krabbelgruppe und zu einem Nachmittag mit Bilderbuchkino ein.

03.09.2018

Bildung & Kultur

Ausflug in die Technikgeschichte

Bürgermeister Zychlinski besucht Radiomuseum in Bissendorf

Besuch im Radiomuseum

320 Liebhaberstücke, historische Radios, Grammophone, Fernseh- und Tonbandgeräte sind im Radio- und Fernsehmuseum in Bissendorf ausgestellt. Im Rahmen seiner Sommertour ließ sich Bürgermeister Helge Zychlinski vom Betreiber Bernd Schmitz durch die Ausstellung führen. Mit dabei: Helmut Grebe und Jürgen Kanzler, die den Besuch gemeinsam mit dem Bürgermeister gewonnen hatten

31.08.2018

Bildung & Kultur

KriminaLa-Fahrplan für neugierige Krimifans - Anmeldebüro ab Montag geöffnet

Gewinnspiel bietet Kaffeevollautomaten und 100 weitere Preise

KriminaLa Flyer

Die Spannung steigt - die Darstellerinnen und Darsteller sind bei den Generalproben angekommen. In einer Woche, am Sonntag, 9. September, beginnen die ersten Wedemärker Krimifestspiele! Mittlerweile konnten die Organisatoren auch den 1. Preis des großen Ermittler-Gewinnspiels präsentieren - einen Miele-Kaffeevollautomaten im Wert von über 1.000 Euro.
Da lohnt sich die Registrierung und das Mitmachen, denn noch rund 100 weitere Preise stehen zur Verlosung unter all jenen, die sich online oder live in der Wedemark auf die Tätersuche machen.

27.08.2018

Bildung & Kultur

„Ich bin unglaublich stolz, dass sich in unserer Gemeinde so viele Menschen ehrenamtlich einbringen.“

Erste Gemeinderätin Susanne Schönemeier freut sich über dritten Geburtstag der Freiwilligenagentur

Dritter Geburtstag Freiwilligenagentur.

Am 01.07.2015 wurde die Freiwilligenagentur Wedemark gegründet. Sie ist trotz oder gerade auch wegen der ländlichen Struktur der Gemeinde eine der größten und aktivsten Freiwilligenagenturen in Gesamtniedersachsen. Ihre Angebote strahlen deutlich über die Gemeindegrenzen hinaus. Wie macht die Freiwilligenagentur Wedemark das?
Ganz allgemein bietet Sie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen „Hafen“, indem die Ehrenamtliche „andocken“ können, um sich zu begegnen, gegenseitig zu unterstützen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

23.08.2018

Bildung & Kultur

Freiwilligenagentur der Gemeinde unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene bei der Berufsfindung

Qualifizierte Jobbuddies helfen ab September bei der Karriere

MGH

Studienabbruchabbruch ist in Deutschland ein Massenphänomen, die Quote steigt stetig. An deutschen Hochschulen bricht fast jeder Dritte noch in der Anfangsphase sein Studium ab und orientiert sich um. Auch mehr als jede vierte berufliche Ausbildung in Deutschland wird abgebrochen.
Ganz allgemein wird das Arbeitsleben immer flexibler, die Zahl der Möglichkeiten immer größer, und Lebensläufe und Jobkarieren weniger gradlinig. Für nicht wenige junge Menschen stellt dies eine Herausforderung dar.
„Kein roter Pfaden in der Berufsentwicklung, das ist ja heute typisch“ sagt einer, dem es selbst so ergangen ist und der jetzt als JOBBUDDIE in der Wedemark engagiert ist. JOBBUDDIES sind die Reaktion der Freiwilligenagentur Wedemark auf den Flexibilisierungstrend im Arbeitsleben.

21.08.2018

Bildung & Kultur

KriminaLa in der Wedemark - Mörderisches Mitmach-Ereignis

KriminaLa Flyer

Vom 9. bis 15. September finden in der Wedemark die ersten Krimifestspiele statt. Eine grausame Tat erschüttert die Wohlfühlgemeinde. Bei der Hochzeit der Gutsherrentochter Heidelinde von Oegenbostel und Hotelinvestor Henner Hoogestrat wird eine der Hauptpersonen des festlichen Ereignisses das Zeitliche segnen - glücklicherweise nur fiktiv, wie das ganze Geschehen, das die Wedemark auf besondere Art vorstellt.

20.08.2018

Bildung & Kultur

Bye, bye JULIUS-CLUB 2018

JULIUS 2018 Abschluss

Der diesjährige JULIUS-CLUB ging in der vergangenen Woche zu Ende. Viele junge Leseratten feierten diese tolle Sommerfreizeit mit einem rauschenden Abschlussfest am Samstag, 18.08.2018 im Bürgerhaus. Für gute Laune sorgte mit seinen Geschichten der Vorleser Rainer Rudloff.

10.08.2018

Bildung & Kultur

JULIUS-Club: "Positive Erlebnisse mit dem Lesen verknüpfen"

Interview mit der Club-Organisatorin Ursula Thammenhein

Ursula Thammenhein

Das "verflixte siebte Jahr" des JULIUS-Club, einem Leseförderprojekt in den Sommerferien, neigt sich dem Ende zu. Es gab jedoch keine Beziehungskrise mit der Organisatorin Ursula Thammenhein, die als Mitarbeiterin der Gemeindebibliothek für die Veranstaltungsreihe zuständig ist.
Im Interview zieht sie eine positive persönliche Bilanz.

  • Seite 1 von 28
Zurück