Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier:

Hinweis für Hundebesitzer in Bissendorf

In Bissendorf wurde heute auf einer Koppel am Isernhägener Damm ein mit Staupe infizierter Fuchs entdeckt. Ein Jäger hat den, sich in sehr schlechten Zustand befindlichen, Fuchs erlöst.

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass Hunde sich mit Staupe anstecken können. Im Bereich des Isernhägener Damms sollten Hundehalter derzeit besondere Vorsichtig walten lassen.

Meldung vom 23.03.2016Letzte Aktualisierung: 05.04.2016
Zurück