Sie sind hier:

„Bewusstsein schaffen ist das Mittel der Wahl“ – Bürgermeister Helge Zychlinski im Austausch mit dem NABU Wedemark

Gemeinde und NABU präsentieren gemeinsame Broschüre zu naturnahen Vorgärten – Diese ist erhältlich sowohl im Rathaus als auch beim NABU Wedemark e.V.

„Der NABU ist ein wichtiger und geschätzter Partner der Gemeinde Wedemark beim Schutz und Erhalt unserer wunderbaren Wedemärker Natur“, so Bürgermeister Helge Zychlinski: „Der alte Trafoturm Brelingen ist ein schönes Beispiel dafür. Von der Gemeinde an den NABU Wedemark e.V. übergeben, pflegt der Verein den Turm und hat ihn zu einem Rückzugsort für Vögel und Fledermäuse umgestaltet. Ein aktuelles gemeinsames Projekt ist die Broschüre der Gemeinde Wedemark, die vor den ökologischen Nachteilen von Schottergärten warnt. Bewusstsein schaffen ist das Mittel der Wahl. Diese Aktion wäre ohne die fachliche Beratung des NABU Wedemark nicht möglich gewesen. Auch hierfür möchte ich mich herzlich bedanken.“

Meldung vom 28.07.2021Letzte Aktualisierung: 04.08.2021
Zurück