Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier:

Stellenanzeigen

Controllerin/Controller mit 50 % in Teilzeit (EG 9b TVöD-VKA)

Einstellungsdatum: nächstmöglich

 

Stellenausschreibung

Der Zweckverband vhs Hannover Land mit Sitz in Neustadt a. Rbge. ist in der Region Hannover für die Städte Burgwedel, Garbsen, Neustadt und Wunstorf sowie für die Gemeinde Wedemark zuständig, dies entspricht einem Einzugsgebiet von etwa 200.000 Einwohnenden.

Die Volkshochschule ist eine gemeinwohl- und kundenorientierte Einrichtung mit den Bereichen Allgemeine und Berufliche Bildung. In der VHS arbeiten etwa 550 Kursleitende sowie über 90 Beschäftigte.

Wir suchen zum nächst möglich Zeitpunkt eine qualifizierte Fachkraft im Finanzbereich

als

Controllerin/Controller

mit 50 % in Teilzeit

(EG 9b TVöD-VKA)

Der Arbeitsplatz befindet sich derzeit in der Hauptgeschäftsstelle Neustadt am Rübenberge.

Der Arbeitsbereich, der neu aufgebaut wird, umfasst alle Monitoring- und Controllingaufgaben

der vhs Hannover Land.

Ihre Aufgaben:

· Überwachung von Zielerreichung und Zielabweichungen, Analyse und Berichterstattung

· Identifizierung von Abweichungen bzw. Auffälligkeiten in den Geschäftsergebnissen

der einzelnen Bereiche, Ursachenanalyse und Ermittlung von Steuerungsbedarfen

· Beratung zur Nachsteuerung

· Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Ziele für die vhs Hannover Land und

deren Umsetzung

· Mitarbeit in Sonderprojekten

· Weitere Aufgaben sowie eine Konkretisierung der genannten Aufgaben werden

sich im künftigen Arbeitsprozess ergeben.

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss in der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Studiengang mit deutlicher betriebswirtschaftlicher Ausprägung und erste fundierte Berufserfahrungen im Controlling.

Sie kennen die Geschäftspolitik von Bildungsträgern.

Die Aufgaben erfordern die Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten, ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative sowie eine hohe Belastbarkeit.

Förderlich sind außerdem Kenntnisse und Erfahrungen in der Begleitung von Modernisierungsprozessen in Organisationen.

Der sichere Umgang mit Standardsoftware, insbesondere Excel, wird vorausgesetzt. Zudem wird die Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterqualifizierung erwartet.

Wir bieten u. a.

· ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beim Zweckverband vhs Hannover Land als

öffentlicher Arbeitgeber nach EG 9b TVöD-VKA

· betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte

· Leistungsorientierte Bezahlung für Tarifbeschäftigte

· Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle

· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

· eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre

· eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

· einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich

· einen modernen Arbeitsplatz mit guter IT-Ausstattung

Die vhs Hannover Land setzt sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Näheres über unsere Einrichtung erfahren Sie auf unserer Internet-Seite unter

www.vhs-hannover-land.de.

Ihr Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei per E-Mail an Bewerbung@vhs-hannover-land.de, mit dem Betreff: Controlling, bis spätestens zum 13.01.2019 an die Sachgebietsleitung Personal, Frau Yvonne Wanjek, Tel.: 05032-9819-89. Für weitere Fragen steht die Geschäftsführerin, Frau Martina Behne unter der Telefonnummer 05032 9819-86 zur Verfügung