Sie sind hier: Gemeinde / Politik

Ratsinformationssystem

Vorlage - 091/2021  

Betreff:
Betreff: Erlass einer Verordnung über die Nummerierung von Grundstücken und Gebäuden in der Gemeinde Wedemark (Grundstücks- und Hausnummernverordnung)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:5.2 Team Bauplanung, Bauaufsicht   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Planen, Bauen und Umweltschutz Vorberatung
14.09.2021 
31. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen und Umweltschutz ungeändert beschlossen     
Ausschuss für Feuerschutz und Öffentliche Ordnung Vorberatung
14.09.2021 
9. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz und Öffentliche Ordnung      
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat Entscheidung
11.10.2021 
31. öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Wedemark ungeändert beschlossen   
Anlagen:
2021-07-03 Verordnung über die Nummerierung von Grundstücken  
2021-07-03 Gegenüberstellung der Verordnungen  

I. Beschlussvorschlag:

Gemäß § 58 Abs. 1 Nr. 5 NKomVG wird die „Verordnung über die Nummerierung von Grundstücken und Gebäuden in der Gemeinde Wedemark“ als geltendes Ortsrecht beschlossen

 


II. Sachverhalt:

Nach der Neufassung des Gefahren-und Ordnungsrechts in Niedersachen durch das Niedersächsische Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG) ist eine Aktualisierung der Verordnung über die Nummerierung von Grundstücken und Gebäuden in der Gemeinde Wedemark

(Grundstücks- und Hausnummernverordnung) angezeigt.

 

Es erfolgten überwiegend redaktionelle Änderungen bzw. Klarstellungen.

 

In der Anlage 1 ist dieser Sitzungsvorlage die vorgeschlagene Neufassung der Verordnung beigefügt. Anlage 2 enthält eine Gegenüberstellung der bisherigen Regelungen  und dem Verordnungsinhalt der Neufassung.

 


Anlagen:

Verordnung

Gegenüberstellung

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2021-07-03 Verordnung über die Nummerierung von Grundstücken (83 KB)      
Anlage 2 2 2021-07-03 Gegenüberstellung der Verordnungen (95 KB)      

Finanzielle Auswirkungen des Beschlussvorschlages

Im lfd. Haushalt geplante Haushaltsmittel in Höhe von

____________________

bei

Produktkonto

____________________

im Teilhaushalt

____________________

x keine

im lfd. HH-Jahr

im 1. Folgejahr €

im 2. Folgejahr €

im 3. Folgejahr €

noch verfügbar

 

 

lfd Einzahlungen

lfd.Auszahlungen

investive
Einzahlungen

investive
Auszahlungen

Sind Kinder- und Jugendinteressen berücksichtigt oder betroffen?

Ja

x Nein