Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier: Rat & Politik

Vorlage - 228/2018  

Betreff: Bebauungsplan Nr. 04/18 "Scherenbosteler Straße / Erikaweg", 1. Änderung;
Auswertung der Entwurfsauslegung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:5.2 Team Bauplanung, Bauaufsicht   
Beratungsfolge:
Ortsrat Bissendorf Anhörung
14.01.2019 
13. öffentliche Sitzung des Ortsrates Bissendorf ungeändert beschlossen   
Anlagen:
1. B-Plan Scherenbosteler Straße - Erikaweg - Entwurf der 1. Änderung  
2. B-Plan Scherenbosteler Straße - Erikaweg - Begründung des Entwurfs der 1. Änderung  
3. Stellungnahmen zum Entwurf B-Plan Scherenbosterler Straße - Erikaweg  

I. Beschlussvorschlag:

 

Der Ortsrat Bissendorf gibt zur Auswertung der Stellungnahmen zum Bebauungsplanentwurf folgende Empfehlung: ...

 


II. Sachverhalt:

 

Bezug: Vorlagen 031/2017 (Aufstellung), 057/2018 (Anhörung Ortsrat), 090/2018 (Entwurf)

 

Der Ortsrat Bissendorf hatte zuletzt am 17.04.2018 über die 1. Änderung des Bebauungsplanes beraten. In der Folge hat der Ausschuss für Planen, Bauen und Umweltschutz den Entwurf des Bebauungsplanes beraten und ergänzend beschlossen, dass auch Ortsbildprägende Bäume zu sichern seien. Die Sicherung von Hecken war bereits im ursprünglichen Bebauungsplan durch textliche Festsetzung geregelt worden.

Ein um diesen Punkt ergänzter Entwurf hat im Oktober / November 2018 öffentlich ausgelegen. Die im Rahmen der Auslegung eingegangenen Stellungnahmen sind - sofern sie Anregungen und Hinweise enthalten - Anlage 3 zu entnehmen. Dort sind auch Vorschläge zur Behandlung der Anregungen wiedergegeben.

 

Zur Bewertung der Anregungen und Bedenken ist es sinnvoll, zunächst den Ortsrat um Stellungnahme zu bitten, da die letzte Beschlussfassung nicht anhand einer konkreten Planzeichnung sondern in allgemeinerer Form erfolgte.

Hervorzuheben sind die Punkte:

  • Baugestaltung (Dachgestaltung)
  • Zulassung / Nichtzulassung von Nebenanlagen und Garagen außerhalb der überbaubaren Grundstücksflächen
  • Abgrenzung zwischen dem 1- und dem 2-geschossig bebaubaren Bereich

 

 


Anlagen:

1. Planzeichnung in der Auslegungsfassung

2. Begründung in der Auslegungsfassung

3. Stellungnahmen zum Entwurf mit Abwägungsvorschlägen

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 1. B-Plan Scherenbosteler Straße - Erikaweg - Entwurf der 1. Änderung (1555 KB)      
Anlage 2 2 2. B-Plan Scherenbosteler Straße - Erikaweg - Begründung des Entwurfs der 1. Änderung (707 KB)      
Anlage 3 3 3. Stellungnahmen zum Entwurf B-Plan Scherenbosterler Straße - Erikaweg (248 KB)      

Finanzielle Auswirkungen des Beschlussvorschlages

Im lfd. Haushalt geplante Haushaltsmittel in Höhe von

____________________

bei

Produktkonto

____________________

im Teilhaushalt

____________________

keine

im lfd. HH-Jahr

im 1. Folgejahr €

im 2. Folgejahr €

im 3. Folgejahr €

noch verfügbar

 

lfd Einzahlungen

lfd.Auszahlungen

investive
Einzahlungen

investive
Auszahlungen

Sind Kinder- und Jugendinteressen berücksichtigt oder betroffen?

Ja

x Nein