Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier: Rat & Politik

Vorlage - 227/2018  

Betreff: Erschließung Baugebiet "Diersrahe", B-Plan 04/30, GT Bissendorf
Änderung der Straßengestaltung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:5.4 Team Tiefbau   
Beratungsfolge:
Ortsrat Bissendorf Entscheidung
14.01.2019 
13. öffentliche Sitzung des Ortsrates Bissendorf ungeändert beschlossen   
Anlagen:
U52B02_Ausbau_Shared-Space  

I. Beschlussvorschlag:

Der Ortsrat Bissendorf empfiehlt, dass die Straßen des Baugebietes Diersrahe als Mischflächen in Anlehnung an das Shared-Space-Prinzip ausgebaut werden. Im weiteren Verlauf soll vom Straßenplanungsbüro ein Ausbauvorschlag in Anlehnung an das Shared-Space-Prinzip erarbeitet werden.


II. Sachverhalt:

In seiner Sitzung am 10.04.2017 hat sich der Ortsrat Bissendorf dafür ausgesprochen die Erschließungsstraße für das Baugebiet Diersrahe mit beidseitigen Gehwegen auszubauen. Dieser Vorschlag wurde in die Planung übernommen, die Bauleistungen (Baustraße) entsprechend ausgeschrieben und von der Gemeinde beauftragt.

 

In der Zwischenzeit wurde aus dem Ortsrat angeregt den Ausbau so zu verändern, dass auf einer Ebene ohne bauliche Abgrenzungen zwischen den Verkehrsteilnehmern die gesamte Straßenbreite gleichberechtigt von allen Verkehrsteilnehmern genutzt werden kann.

 

Dieses erfordert bereits bei der Anlage der Baustraße einen veränderten Aufbau. Da Fahrzeuge dann die gesamte Verkehrsfläche benutzen können, erhöhen sich die Einbaustärken in den ehemaligen Seitenbereichen der Straße. Dies führt zu Mehrkosten in der Bauausführung in Höhe von ca. 50.000 €. Die Baukosten für den Straßenbau belaufen sich insgesamt auf etwa 500.000 €.

 


Anlagen:

Ausbauvorschlag Shared-Space-Prinzip

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 U52B02_Ausbau_Shared-Space (508 KB)      

Finanzielle Auswirkungen des Beschlussvorschlages

Im lfd. Haushalt geplante Haushaltsmittel in Höhe von

 

bei

 

 

im Teilhaushalt

 

keine

im lfd. HH-Jahr

im 1. Folgejahr €

im 2. Folgejahr €

im 3. Folgejahr €

noch verfügbar

 

 

lfd Einzahlungen

lfd.Auszahlungen

investive
Einzahlungen

investive
Auszahlungen

Sind Kinder- und Jugendinteressen berücksichtigt oder betroffen?

Ja

Nein