Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark


Sie sind hier: Rat & Politik

Tagesordnung - 18. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen und Umweltschutz  

Bezeichnung: 18. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen und Umweltschutz
Gremium: Ausschuss für Planen, Bauen und Umweltschutz
Datum: Do, 15.08.2019 Status: öffentlich
Zeit: 21:42 - 21:52 Anlass: Sitzung
Raum: Forum des Schulzentrums Mellendorf
Ort: Fritz-Sennheiser-Platz 2, 30900 Wedemark

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Begrüßung der Anwesenden, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Feststellung der Tagesordnung    
Ö 3  
Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines Bebauungsplanes zur Gewerbeentwicklung in Gailhof
Enthält Anlagen
112/2019  
    VORLAGE
   

I. Beschlussvorschlag:

 

1. Für den in Anlage 1 gekennzeichneten Bereich wird der Flächennutzungsplan geändert sowie ein Bebauungsplan aufgestellt. Planungsziele sind:

- die Schaffung von Bauflächen für klein- und mittelständische Gewerbetreibende als Gewerbegebiet im Südabschnitt

- die Schaffung von Bauflächen für logistiknahe Unternehmen als Industriegebiet im Nordabschnitt

- die Erschließung der neuen Bauflächen durch den (auszubauenden) Neuen Hessenweg

- der ausreichende Schutz der Ortslage Gailhof und des Wohngebietes am Hessenweg vor gewerblichen Immissionen

- eine ausreichende Eingrünung der Bauflächen

2. Der Ortsrat gibt zur Planung folgende Anregungen und Hinweise: ...

3. Werden Flächen im Plangebiet von Dritten vermarktet, so sind mit diesen Städtebauliche Verträge zu schließen. Die Verwaltung wird hierzu ermächtigt.

Inhalt sollen Regelungen zur Kostentragung, zu Ausgleichsflächen, zu direkten und indirekten Folgekosten und zum Ausbau des "Neuen Hessenweg" sein. Darüber hinaus sollen mögliche Planungen hinsichtlich eines Feuerwehrgerätehauses und/oder ein Infrastrukturbeitrag für die Feuerwehr mit einbezogen werden.

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Planen, Bauen und Umweltschutz    DATUM: Do, 15.08.2019    TOP: Ö 3
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: geändert beschlossen   
   

1. Für den in Anlage 1 gekennzeichneten Bereich wird der Flächennutzungsplan geändert sowie ein Bebauungsplan aufgestellt. Planungsziele sind:

- die Schaffung von Bauflächen für klein- und mittelständische Gewerbetreibende als Gewerbegebiet im Südabschnitt

- die Schaffung von Bauflächen für logistiknahe Unternehmen als Industriegebiet im Nordabschnitt

- die Erschließung der neuen Bauflächen durch den (auszubauenden) Neuen Hessenweg

- der ausreichende Schutz der Ortslage Gailhof und des Wohngebietes am Hessenweg vor gewerblichen Immissionen

- eine ausreichende Eingrünung der Bauflächen

 

2. Die Ergebnisse der Diskussion des heutigen Abends und das Schreiben des Bürgervereins sind in den Planungsprozess aufzunehmen.

 

3. Werden Flächen im Plangebiet von Dritten vermarktet, so sind mit diesen Städtebauliche Verträge zu schließen. Die Verwaltung wird hierzu ermächtigt.

Inhalt sollen Regelungen zur Kostentragung, zu Ausgleichsflächen, zu direkten und indirekten Folgekosten und zum Ausbau des "Neuen Hessenweg" sein. Darüber hinaus sollen mögliche Planungen hinsichtlich eines Feuerwehrgerätehauses und/oder ein Infrastrukturbeitrag für die Feuerwehr mit einbezogen werden.

 

 

zu 1.: - 5 dafür (SPD, CDU), 2 dagegen (FDP, Grüne) -

 

zu 2.: - einstimmig dafür -

 

zu 3.: - 6 dafür (SPD, CDU, Grüne), 1 dagegen (FDP) -

 

 

Um 21:52 Uhr beendet Frau Brakelmann die Sitzung.