Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier:

Aktuelles aus der Wedemark

21.10.2008

Rathaus & Bürgerservice

Herzlich Willkommen!

Logo Gemeinde Wedemark

Willkommen auf dem Internetauftritt der Gemeinde Wedemark. Wir haben hier für Sie eine Fülle von Informationen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Soziales, Kultur, Tourismus und vielen anderen zusammen getragen.

15.12.2017

Bauen & Wohnen

Wohnbauflächen im Baugebiet Diersrahe zu verkaufen

Unterschiedliche Wohnformen sollen ermöglicht werden

BEG Logo

Die Gemeinde Wedemark Bau- und Entwicklungsgesellschaft mbH veräußert Wohnbauflächen im künftigen Baugebiet Diersrahe am Westrand des Ortes. Zum Verkauf stehen Baublöcke für Mehrfamilienhäuser, Reihenhäuser und für Einfamilienhäuser.

22.02.2018

Bildung & Kultur - Heimatmuseum

Museumsteam bildet sich fort

Fortbildung Museumsteam

Unter Leitung der Historikerin Dr. Angelika Kroker aus Hannover informierte sich das Team des Richard-Brandt-Heimatmuseums unter dem Titel „Das alte Dorf“ mit dem Leben und Wirtschaften in den Dörfern der Region um das Jahr 1800.

20.02.2018

Familie, Jugend & Senioren

Einladung zur Krabbelgruppe in der Bibliothek Bissendorf

Bibliothek Bissendorf

Die Gemeindebibliothek Wedemark – Ausleihstelle Bissendorf, Gottfried-August-Bürgerstraße 3, lädt am Donnerstag, 01.03.2018, um 10:30 Uhr Kinder unter 3 Jahren in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern und /oder Tageseltern zur Krabbelgruppe ein.

20.02.2018

Rathaus & Bürgerservice

Während der Osterferien keine Sprechstunde des Verwaltungsvorstandes

Verwaltungsvorstand der Gemeinde

Die Sprechstunde des Verwaltungsvorstandes der Gemeinde Wedemark, die im Regelfall mittwochs zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr angeboten wird, findet während der Osterferien, in der Zeit vom 19. März bis 03. April 2018, nicht statt. Der nächste reguläre Termin im Anschluss an die Osterferien ist am Mittwoch, den 04. April 2018.

19.02.2018

Rathaus & Bürgerservice

„Bürgermeistertag“ – viele Ideen für die Wedemark

Verwaltungsvorstand im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern

Bürgermeistertag 2018

Einen informativen Vormittag verbrachte der Verwaltungsvorstand der Gemeinde Wedemark Ende Januar im Schulzentrum in Mellendorf. Bürgermeister Helge Zychlinski, Erste Gemeinderätin Susanne Schönemeier und Gemeindekämmerer Joachim Rose informierten sich direkt bei Schülerinnen und Schülern der IGS, dem Gymnasium und der Realschule über Gutes und Verbesserungswürdiges in der Gemeinde und in der Schule. Im Rahmen des Projektes „Kinderfreundliche Kommune“ diskutierten die drei Verwaltungsprofis mit den Jugendlichen über ihr Umfeld in der Wedemark. Das Ergebnis erstaunte die Verwaltungsprofis: Meldungen über Gutes im Schülerumfeld hielten sich die Waage mit Verbesserungsvorschlägen.

09.02.2018

Bauen & Wohnen

Richtfest an der Grundschule Elze – Bürgermeister Helge Zychlinski freut sich über zügige Erweiterung der Schule im Wachstumsort

Bürgermeister Helge Zychlinski beim Richtfest des Erweiterungsbaus der Grundschule Elze

Am Mittwoch 07.02.18 wurde in der Grundschule Elze das Richtfest für das neue Dachgeschoss gefeiert. Die Schule erhält fünf neue Räume und einen Fahrstuhl. Bis nach den Herbstferien sollen die Arbeiten beendet sein. Die Bauarbeiten sind voll im Kosten- und Zeitrahmen

07.02.2018

Tourismus

Bürgermeister Helge Zychlinski würdigt Welttag der Gästeführer

Gemeinde verlost 12 mal 2 Karten für Nachtwächterführung mit „Jungfer Anni“ in Bissendorf

Gästeführerin "Jungfer Anni" in Aktion© Anja Hemme

Sehen Sie die Wedemark mit ganz anderen Augen! Entdecken Sie besondere Ecken, tauchen Sie ein in die Geschichte unserer Gemeinde! Am Welttag der Gästeführer, dem 21.02.2018, schenkt Ihnen die Gemeinde Wedemark 12 mal 2 Tickets für eine Nachtwächterführung durch Bissendorf. „Jungfer Anni“ bringt Sie an bekannte und besondere Orte in der Wedemark.

02.02.2018

Wirtschaft

Gastronomie im Bürgerhaus wird neu belebt

Bürgerhaus1

Mitten im Herzen des historischen Ensembles am Bissendorfer Markt wartet ein Schmuckstück auf seinen künftigen Betreiber: Die Gemeinde Wedemark sucht neue Mieter für die Gastronomie im Bürgerhaus.

31.01.2018

Bildung & Kultur

Diavortrag: Von Changsha bis HongKong

Felsturm in der Nähe von Zhangjiajie

Zu einem Diavortrag über eine Landschaft mit atemberaubender Natur und den Geburtsort Mao Tse Tungs laden die Kulturbeauftragte der Gemeinde Wedemark, Angela von Mirbach und der Weltreisende Uwe Kinzel am 16. Februar 2018 um 20:20 Uhr ins Bürgerhaus. Gezeigt werden auch Impressionen aus Changde, in der es einen Nachbau der Altstadt von Hannover gibt und aus einer Stadt, die auf mehr als 2500 Jahren Geschichte zurückblicken kann.

24.01.2018

Umwelt & Verkehr

Umweltschutzpreis für das Repair Café

Umweltschutzpreis 2017

Den Umweltschutzpreis 2017 der Gemeinde Wedemark erhielten die Akteure des Repair Café Wedemark. Im Rahmen der Ratsversammlung am 22. Januar, überreichte Bürgermeister Helge Zychlinski der ehrenamtlich agierenden Gruppe die Verleihungsurkunde. Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 1.500 € für ihren Einsatz zur Reparatur von defekten Geräten oder Gegenständen.

19.01.2018

Rathaus & Bürgerservice

Schöffen gesucht

Bewerbungen für die Periode von 2019-2023 können eingereicht werden

Schöffenwahl 2018

Zum Ende des Jahres 2018 läuft die Amtszeit für die zurzeit amtierenden Schöffen und Jugendschöffen aus. Für die nächste Amtsperiode von 2019 – 2023 müssen in diesem Jahr neue ehrenamtliche Richterinnen und Richter gefunden werden, die in Strafprozessen mitwirken und eine lebensnahe Rechtsprechung sichern sollen. Sie sind somit ein wichtiges Element des demokratischen Rechtsstaates. Gesucht werden Freiwillige für Erwachsenen- und für Jugendschöffengerichte. Bis zum 27. Februar können sich Interessierte bei der Gemeinde Wedemark bewerben.

19.01.2018

Freiwillige Feuerwehren

Friederike beschäftigt die Feuerwehren der Wedemark

Blaulicht

Zu insgesamt elf Einsätzen rückten die Feuerwehren am gestrigen Donnerstag aus. Das Sturmtief Friederike warf auch in der Gemeinde Wedemark zahlreiche Bäume um. Die Ortswehren Berkhof, Bissendorf, Hellendorf, Mellendorf Negenborn und Resse beseitigten Windbruch, sicherten ein Haus und sorgten dafür, dass der Verkehr auf den Straßen gefahrlos fließen konnte.