Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier: Startseite

Aktuelles aus der Wedemark

21.10.2008

Rathaus & Bürgerservice

Herzlich Willkommen!

Logo Gemeinde Wedemark

Willkommen auf dem Internetauftritt der Gemeinde Wedemark. Wir haben hier für Sie eine Fülle von Informationen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Soziales, Kultur, Tourismus und vielen anderen zusammen getragen.

16.09.2015

Gesundheit & Soziales

Gemeinde Wedemark sucht nach wie vor Wohnraum zur Unterbringung von Flüchtlingen

Logo Bürgerdienste

Die Gemeinde Wedemark rechnet mit einer weiter wachsenden Zahl an aufzunehmenden Schutzsuchenden. „Nach wie vor suchen wir Wohnungen und Häuser in der Wedemark, um Flüchtlinge gut unterzubringen!“, so Verwaltungsvorstand und Gemeindekämmerer Joachim
Rose. Aus diesem Grund ruft die Gemeindeverwaltung Immobilienbesitzer in der Wedemark auf, frei stehenden Wohnraum bei der Gemeindeverwaltung zu melden.

26.07.2016

Rathaus & Bürgerservice

Zweites Fest der Kulturen

2. Fest der Kulturen

Unter dem Motto „Jeder bringt was mit zum Picknick mit Open Air Kino“ findet am 30.07.2016 das zweite Fest der Kulturen in der Gemeinde Wedemark statt. Veranstaltungsort wird diesmal das Gelände rund um die zur Gemeinschaftsunterkunft umfunktionierte Jugendhalle in Mellendorf sein.

26.07.2016

Umwelt & Verkehr

A 7: Sanierung der Allerbrücke – Umleitungen laufen auch durch die Wedemark

Logo LNSV

Im Verlauf der Autobahn A 7 zwischen der Anschlussstelle Schwarmstedt und der Tank- und Rastanlage Allertal ist ab Anfang August 2016 mit Behinderungen zu rechnen. Hier werden umfangreiche Ertüchtigungsarbeiten am Tragwerk der Brücke über die Aller durchgeführt. Grund sind die ständig wachsende Verkehrsbelastung und altersbedingt auftretende Schadensbilder am Stahltragwerk sowie den Fahrbahnübergängen des Bauwerkes. Bei zu erwarteten Staus vor der Baustelle läuft die Umleitungsempfehlung u.A. über die Anschlussstelle Mellendorf.

25.07.2016

Sicherheit & Ordnung

Landesstraße 383 in Brelingen ab 25. Juli gesperrt

Durchfahrt Verboten Umleitung

Begonnen werden die Bauarbeiten ab 25. Juli 2016 in Brelingen. Hier erfolgt auf der Hauptstraße (L 383) zwischen Bergstraße und Abbauernring /Starkampstraße ein Vollausbau der Straße. Diese Bauarbeiten werden rund 3 – 4 Wochen dauern und mit einer Vollsperrung verbunden sein. Anwohner der Straßen Kleverkamp, Thiemannsweg, Mühlenblick können über den Abbauerring / Bennemühler Straße, Anlieger aus dem Bereich Bergstraße, Zu den Hegebergen, Osterfeldstraße über Hauptstraße bzw. Starkampstraße zu Ihren Grundstücken gelangen.

25.07.2016

Rathaus & Bürgerservice

Versteigerung von Fundsachen

Logo der Gemeinde Wedemark

Am Samstag, 13. August 2016, ab ca. 10.00 Uhr versteigert die Verwaltung der Gemeinde Wedemark auf dem Gelände des gemeindlichen Bauhofes, Am Krähenberg 4 in Wennebostel, 30900 Wedemark, Fundsachen die im Zeitraum von August 2014 bis Februar 2016 beim Fundbüro der Gemeinde Wedemark abgegeben und von keinem Eigentümer oder Empfangsberechtigten abgeholt wurden.

21.07.2016

Sicherheit & Ordnung

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Brelingen und Sanierung vom Radweg zwischen Brelingen und Negenborn

Achtung Gefahrenstelle Verkehrsschild

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Brelingen und Sanierung vom Radweg zwischen Brelingen und Negenborn ab Montag, 25. Juli 2016

07.07.2016

Sicherheit & Ordnung

Vollsperrung der Straße zwischen Resse und Wiechendorf

Achtung Gefahrenstelle Verkehrsschild

Die Kreisstraße 102 zwischen Resse, ab der Landesstraße 380, bis zum Ortseingang von Wiechendorf, Westerfeld, muss am 13. und 14. Juli 2016 wegen der Durchführung von Bauarbeiten für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt werden.

30.06.2016

Familie, Jugend & Senioren

Neues Halbjahresprogramm der Gemeindejugendpflege erhältlich

Titel Jugendprogramm 2016 2. Halbj.

Die Jugendpflege der Gemeinde Wedemark hat ihr neues Halbjahresprogramm für Juli bis Dezember 2016 veröffentlicht. Das Programm beinhaltet alle Aktionen und Veranstaltungen des kommenden Halbjahrs der Gemeindejugendpflege..

30.06.2016

Gesundheit & Soziales

Sprechstunde des Pflegestützpunktes

Titel Flyer Pflegestützpunkte

Am Montag, den 04.07.2016 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr bietet der Pflegestützpunkt Burgdorfer Land in Raum E.07 des Rathauses die nächste Sprechstunde an. Es können Fragen rund um die Pflege gestellt werden (Antragstellung, Finanzierung etc.).

30.06.2016

Rathaus & Bürgerservice

Einleitung von Regenwasser in die Schmutzwasserkanäle ist eine Ordnungswidrigkeit

Regen auf Asphalt

Aufgrund der Starkregenereignisse in den letzten Wochen und der allgemeinen Wetterlage mit hohen Niederschlägen informiert die Gemeinde Wedemark über den Umgang mit Regenwasser.

29.06.2016

Familie, Jugend & Senioren

Freiwilligenagentur Wedemark plant neue Energiegruppe

Logo Freiwilligenagentur

Am Donnerstag, den 11. August, um 18:00 Uhr zeigen die Freiwilligenagentur Wedemark und der Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. den Kinofilm „Leben mit der Energiewende 3 - selber machen“ von Frank Farenski im Bürger-haus Bissendorf, Am Markt 1, 30900 Wedemark. Ziel ist eine neue Energiegruppe, deren Teilnehmer Energie einsparen, selbst erzeugen und selbst nutzen wollen.

28.06.2016

Wirtschaft

GründungsAbend – Orientierung schaffen, Gründung starten

Gründungsabend

Am 19. Juli 2016 findet ab 17.30 Uhr im Langenhagener Ratssaal ein Gründungsabend von hannoverimpuls statt. Sie spielen mit dem Gedanken, sich selbstständig zu machen und haben Ihre Geschäftsidee vor Augen? Doch eine Reihe ungeordneter Fragen geht Ihnen durch den Kopf und Sie wissen nicht so richtig, wo Sie anfangen sollen? Kurz: Ihnen fehlt der rote Gründungsleitfaden?

23.06.2016

Rathaus & Bürgerservice

Messestand der Gemeinde informiert über geplante Baugebiete

Logo Wirtschaftsmesse

Auf dem Stand der Gemeinde Wedemark auf der Wirtschaftsmesse 2016 (A 26) sind Informationen zu möglichen, neuen Baugebieten der Wedemark zu bekommen. Interessenten, die sich in der Wedemark ansiedeln wollen, können sich von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bauverwaltung über die Bereiche informieren, in denen die Gemeinde eine Wohnbauentwicklung in Betracht zieht oder Planungen schon weiter fortgeschritten sind. Hierbei handelt es sich um das in der Planung befindliche Baugebiet „Diersrahe“ in Bissendorf und die möglichen Plangebiete „Bäckkamp“ in Elze und „Mühlengrund“ in Wennebostel. Besucherinnen und Besucher können sich nach einem Gespräch auch als Interessenten registrieren lassen.