Infobereich

Veranstaltungen

Standesamt Wedemark

Wedemark Navigator

Wunschkennzeichenreservierung

Gemeindewerke Wedemark

Sie sind hier: Startseite

Aktuelles aus der Wedemark

21.10.2008

Rathaus & Bürgerservice

Herzlich Willkommen!

Logo Gemeinde Wedemark

Willkommen auf dem Internetauftritt der Gemeinde Wedemark. Wir haben hier für Sie eine Fülle von Informationen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Soziales, Kultur, Tourismus und vielen anderen zusammen getragen.

08.01.2015

Gesundheit & Soziales

Gemeinde Wedemark benötigt Wohnraum für die Unterbringung von Kriegsflüchtlingen

Logo des FB3

Nach der festgesetzten Zuteilungsquote für die Region Hannover rechnet die Gemeinde Wedemark mit der Aufnahme von 102 weiteren Flüchtlingen und Asylbewerbern in den nächsten Monaten. Da die bisher angemieteten Räumlichkeiten annähernd erschöpft sind, wird weiterer Wohnraum benötigt.

03.03.2015

Bildung & Kultur

Konzert zur blauen Stunde – Ulla Haesen Trio

Ulla Haesen Trio

Beim Konzert zur blauen Stunde gastiert das Ulla Haesen Trio am Freitag, 20. März 2015, um 19.42 Uhr im Bürgerhaus in Bissendorf. Cool, emotional, authentisch und energiegeladen werden Klassiker aus Brasilien, eigene Kompositionen und Jazzstandards mit großer Spielfreude interpretiert und das Publikum auf eine faszinierende musikalische Reise mitgenommen.

27.02.2015

Bildung & Kultur

Am Vorabend des Weltfrauentages – Ein Abend mit Andrea Bongers

Andrea Bongers

Am Samstag, 7. März 2015 ab 20.00 Uhr gastiert Andrea Bongers mit ihrem neuen Programm im Bürgerhaus in Bissendorf. Am Vorabend des Weltfrauentages heißt es dann: Runter vom Sofa und raus, „Bis in die Puppen“.

26.02.2015

Sicherheit & Ordnung

Hinweis der Gewerbestelle der Gemeinde Wedemark

Gewerberegistrat Formular

Aus gegebenem Anlass informiert die Gewerbestelle darüber, dass in letzter Zeit Gewerbetreibende erneut Anschreiben von Firmen (z.B. von sogenannten Gewerberegistrat oder einer Gewerbeauskunft) erhalten haben, in denen bereits vorgedruckte Angaben zum Betrieb bestätigt oder geändert werden sollen. Es wird darin der Eindruck erweckt, dass es sich um eine routinemäßige Nachfrage eines seriösen Adressbuchverlages handelt, deren Grundeinträge üblicherweise kostenlos sind. Bei Rücksendung dieser zurzeit im Umlauf befindlichen Schreiben wird allerdings ein längerfristiger Vertrag abgeschlossen und es ergeht wenige Wochen später eine erhebliche Kostenrechnung. Die Widerrufsfrist ist zu dem Zeitpunkt bereits abgelaufen.

26.02.2015

Familie, Jugend & Senioren

Beratung zu Wohnen im Alter oder mit Behinderung

Wohnberatung Plakat 2015

So lange wie möglich in vertrauter Umgebung leben: Informationen zum barrierefreien Umbau der Wohnung vom Wohnberater der Region Hannover. Am Donnerstag, 12. März 2015, informiert Theo Piltz in der Wedemark über Möglichkeiten, wie man die eigene Wohnung nach individuellen Bedürfnissen verändern kann. Die Sprechstunde findet von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Bürgerhaus Bissendorf, Am Markt 1, Sitzungszimmer, statt. Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

26.02.2015

Familie, Jugend & Senioren

Informationsabend – Bis zu drei Wochen im Sommercamp

Logo Gemeindejugendpflege

Die Gemeinde Wedemark wird auch im Sommer 2015 eine verlässliche Betreuung für Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, die die Grundschule bereits besuchen oder im Sommer in die weiterführende Schule umgeschult werden, an. Des Weiteren können auch Kinder aller ortsansässigen, weiterführenden Schulen der Klassen 5 und 6 an dieser Betreuung teilnehmen.

16.02.2015

Bildung & Kultur

Augenhöhe – die Bürgergalerie zeigt „Frisch und Frei“

Plakat Frisch und Frei 2015

Augenhöhe – die Bürgergalerie im Rathaus der Wedemark zeigt unter dem Titel „frisch und Frei“ auch dieses Jahr wieder Arbeiten des Leistungskurses Kunst des Gymnasiums Mellendorf aus zwei Jahren Unterricht. Die Vernissage findet am Mittwoch, 25. Februar um 18.00 Uhr statt. Die Werke sind bis zum 17. April in den Lichtfluren des Rathauses kostenlos zu sehen.

16.02.2015

Bildung & Kultur

Hiroshima – Stadt, Land, Katastrophe, Lebensfreude

Uwe Kinzel

Am Freitag, 27. Februar, entführt Uwe Kinzel in einem Diavortrag nach Japan. Ab 20.00 Uhr schildert er seine Eindrücke und Erlebnisse von einer Reise nach Hiroshima.

12.02.2015

Bildung & Kultur

ABO-Theater: Er verging wie der Rauch

Er verging wie der Rauch

Im Rahmen des ABO-Theaters gastiert das Theater für Niedersachsen mit der literarischen Collage „Er verging wie der Rauch“ in der Wedemark. Zu sehen ist die Aufführung am Dienstag, 17. Februar 2015, um 19.00 Uhr in der Grundschule Mellendorf.

12.02.2015

Bauen & Wohnen

Neuer Mietspiegel vom Rat beschlossen

Titel Mietspiegel 2015

Der Mietspiegel für die Wedemark liegt in der neu erstellten Fassung für das Jahr 2015 vor. Der Rat der Gemeinde Wedemark hat den Mietspiegel bei seiner Sitzung am 09.02.2015 angenommen. Er tritt am 01.03.2015 in Kraft.

06.02.2015

Rathaus & Bürgerservice

Drei-Dörfer-Treff und angeschlossene Turnhalle wird temporär als Unterkunft genutzt

Eingang Drei-Dörfer-Treff

Ab dem gestrigen Donnerstag wird der Drei-Dörfer-Treff und die angeschlossene Turnhalle in Scherenbostel als Unterkunft für Asylbewerberinnen und Asylbewerber genutzt. Diese Maßnahme wurde nötig um insgesamt 17 Personen unterzubringen die in der letzten Woche in der Wedemark angekommen sind. Die Gemeindeverwaltung rechnet damit, dass die Nutzung der Turnhalle nur temporärer Natur sein wird.

06.02.2015

Wirtschaft

In Berkhof wird ein neues Verteilerzentrum für die REWE errichtet

Rewe Lager Niemann Rathenow Zychlinski

Außer einem Bauschild ist auf dem über 52.000 m² großen Grundstück an der Wieckenberger Straße noch nicht viel zu erkennen. Ab Ende Februar rücken hier die Baufahrzeuge an, um mit den Erdarbeiten für das geplante Bauvorhaben zu beginnen. Schon Ende Oktober soll sie dann fertig sein – die ca. 14.500 m² große Kühlhalle, von der aus die REWE Group ihre angeschlossenen Regionallager und rund 1.300 REWE-, nahkauf- und PENNY-Märkte in sechs Bundesländern mit frischem Obst und Gemüse versorgt.

03.02.2015

Gesundheit & Soziales

Sprechstunde der Betreuungsstelle

Zeiten betreuungsstelle 2015

Am Mittwoch, den 11.02.2015 von 14.30 bis 16.30 Uhr bietet die Betreuungs-stelle der Region Hannover in Raum 1.10 des Rathauses die nächste Sprechstunde an. Der Mitarbeiterin Frau Schicke können Fragen bzgl. Vorsorgevollmachten, Betreuungs-und Patientenverfügungen gestellt werden.